Diese Woche ist die erste Arbeitstagung der Bildungsverantwortlichen der GPA-djp (BIVA) seit geraumer, man könnte sagen viel zu langer Zeit, in Baden bei Wien über die Bühne gegangen. Und es war sehr gut, sehr sehr gut.

Das Programm war dicht und ambitioniert, das Diskussionklima aber mehr als angeregt, motiviert und motivierend. Dementsprechend bin ich froh, meine Erwartungen sind übertroffen worden. Ich denke, alle sind motiviert aus diesem Treffen herausgegangen.

Wir haben manches klären können, sind bei der Planung neuer Projekte vorwärtsgekommen und einige Diskussionsstränge haben wir bei dieser Tagung erst neu aufgenommen, die uns in der nächsten Zeit sicher intensiver beschäftigen werden. Vor allem sind sich alle einig, dass wir so weiter machen wollen. Der nächste Termin ist vereinbart. Die GPA-djp Bildung startet durch.

Agenda BIVA-TagungWas stand am Programm?

  • Kennenlernen, (Erfahrungs-)Austausch, Koordination der GPA-djp Bildungarbeit in den einzelnen Bundesländern und auf Bundesebene;
  • Der Schwerpunkt insgesamt lag auf dem Grundkurs-System, wir haben hier im Blog schon das eine oder andere mal berichtet
    (siehe die Kategorie ‚Grundkurs‘ rechts in der Menüführung);
  • Bericht zu den Entwicklungen rund um die SOZAK, BRAK, das Karl-Weigl-Bildungshaus;
  • neue Projekte im nächsten Seminarprogramm und Jahr, darunter auch dieses neue Projekt, unser BildungsBlog;
  • die Arbeitsaufteilung und Zusammenarbeit mit dem VÖGB;
  • & schließlich gab es ein sehr nettes Abendprogramm zum Ausblasen und Kopf frei bekommen. Wir haben mit Acryl und unter Anleitung Bilder gemalt. 😉

Dokumentation
Hier ist das Fotoprotokoll der BIVA-Tagung 01/08 einsehbar.

Anlässlich der Tagung endlich eingericht ist unser eigener flickr-Account.
Flickr ist ein Web2.0-Dienst zur online Verwaltung von Fotos und Fotoalben, den wir in Zukunft zur Dokumentation von Seminaren, Tagungen, Veranstaltungen verwenden werden. Hier geht’s zu den Fotos der BIVA-Tagung.

Advertisements