Ein kurzes Interview, in dem sich der neue Leiter der Bildungsabteilung der GPA-djp vorstellt und einen Einblick gibt, in welche Richtung es mit dem Bildungsangebot gehen wird.

… eine Digitalkamera, eine halbe Stunde zwischen Seminarende und Abendessen, ein kleiner gerade ungenützter Raum im Karl-Weigl-Bildungshaus, kein Skript und keine Probe (- was vl. nicht geschadet hätte -), etwa 11 Minuten Aufnahme eines kleinen Interviews und einer Vorstellung, das Ganze mit einem Videoschnittprogramm etwas zusammengekürzt und binnen kürzester Zeit ins Internet hochgeladen, mit einem kostenlosen Dienst zum Online speichern von Ton-, Bild- oder Videodateien.
… eingebettet in unser Blog mit dem kopierten und eingefügten Code, der von dem Dienst automatisch generiert wird.

Ein Experiment, dass jede und jeder selbst versuchen kann. Wenn Dich interessiert, wie Du dieses Instrument des Blogs für Deine Betriebsratsarbeit nutzen könntest, dann melde Dich bzw. klick für weitere Informationen auf den Link zum eBetriebsrat.

Advertisements